Air-Saver ®

  • Vermeidung von Druckluftverlusten durch programmierbare, automatische Abtrennung
    des Druckluftbehälters vom Leitungssystem
  • Einfache Installation und Bedienung (über Programm oder Fernbedienung)
  • Garantierte Energie- und Kosteneinsparung

Bei den meisten Druckluftrohrleitungssystemen treten Verluste auf durch undichte Leitungsverbindungen, Schwimmerableiter, Armaturen, usw. Air-Saver®
sorgt dafür, dass am Ende eines Arbeitstages der Druckluftbehälter vom Leitungssystem abgetrennt wird.

Der Air-Saver® wird am Druckluftausgang des Behälters montiert und kann so programmiert werden, dass er bei Arbeitsbeginn automatisch öffnet und nach
Arbeitsende automatisch schließt.

Ausstattung

Merkmale

  • Rohrleitungsanschluss G1” oder G2”
  • Max. Betriebsdruck 16 bar
  • Langsame Ventilöffnung verhindert Druckschläge
  • Manuelles öffnen und schließen möglich (z. B. bei Stromausfall)
  • 7-Tage-Programmeinstellung (bis 16 mal pro Tag)
  • LCD-Anzeige mit aktueller Zeitangabe
  • Programmsicherung durch eingebaute Lithium-Batterie

Vorteile

  • Der Kompressor läuft nur dann, wenn wirklich Druckluft gebraucht wird
    – nicht während der Betriebsruhe, nachts oder am Wochenende.
    Damit entstehen keine unnötigen Energie- und Servicekosten bei der
    Kompressoranlage.
  • Air-Saver® spart täglich Energie und Kosten und bezahlt sich damit
    in kurzer Zeit selbst.



Um diesen Newsletter abzubestellen, klicken sie bitte hier: Vom Newsletter abmelden

HEKOMATIC
Drucklufttechnische Anlagen GmbH
Marconistraße 17– 21
68309 Mannheim

Geschäftsführer: Manfred Köpfer
Amtsgericht Mannheim HRB 3928
USt.-ID Nr. DE 143 840 547

info@hekomatic.de
www.hekomatic.de